Anwendung: Shiatsu im bulabana

Shiatsu im bulabana
Shiatsu heißt auf Japanisch »mit dem Finger drücken«.

Diese Methode stellt eine besondere Massageform dar. Alle Körperfunktionen sind von einer guten energetischen Versorgung durch die Meridiane (Energielaufbahnen) abhängig. Durch Stress, ungesunde Ernährung, Bewegungsmangel etc. kann es zu Störungen des Energieflusses kommen. Durch gezielte Berührungen der Energielaufbahnen mit Druck und Dehnung wird die Energie wieder zum Fließen gebracht.

Kein Shiatsu bei offenen Stellen der Haut, Krebserkrankungen, Krampfadern, Thrombose, Osteoporose, Bandscheibenvorfall oder bei Schwangeren!

ACHTUNG! Dienstags nur für Damen.


Max. Personenzahl
1
Anwendungsdauer
circa 20 Minuten - Shiatsu - Kopf, Gesicht und Nacken 21,- €
circa 30 Minuten - Shiatsu - Schulter und Rücken 28,- €
circa 40 Minuten - Shiatsu - Schulter, Rücken und Beine 40,- €
Preis Info
Sportbekleidung (langes Shirt, Hose) erforderlich

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld